Seiten-neu

Profil

Hallo, ich heiße Fabio. 1985 in Witten geboren und gar nicht weit davon entfernt aufgewachsen habe ich seit meinem Abitur im Jahr 2005 bereits viele Erfahrungen in der Qualitätssicherung von Texten und anderen Unterlagen gesammelt. Als Beamter im öffentlichen Dienst fertige ich täglich mehrseitige Berichte an Behörden, Ämter sowie diverse Institutionen und Einrichtungen. Fehlerfreiheit, Verständlichkeit und ein angenehmer Lesefluss, selbst bei komplexen Inhalten, ist der Schlüssel zu einem guten Ergebnis schriftlicher Arbeit. Das schriftliche Erscheinungsbild gehört im beruflichen Kontext zu meiner Visitenkarte.


Lebenslauf



1992 Schulbildung
1992 bis 1996: Kath. Grundschule Wetter (Ruhr)
1996 bis 2005: Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter (Ruhr)
– 2003 bis 2005: Leistungskurse Deutsch und Englisch
24. Jun 2005: Allgemeine Fachhochschulreife (Abitur)
 
2002 Geringfügige Beschäftigung
RATIO Handel GmbH & Co. KG
in der Großhandelsfiliale Hagen

Die RATIO Handel GmbH & Co. KG mit Sitz in Münster (Westfalen) ist eine Unternehmensgruppe aus Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

2005 Zivildienst: Abteilung für Medizintechnik
Allgemeines Krankenhaus Hagen

Das Allgemeine Krankenhaus Hagen (AKH) ist das größte Krankenhaus in Hagen (Westfalen) und bietet mit 20 Fachabteilungen und Schwerpunkten sowie diversen Kompetenzzentren eine große Disziplinenvielfalt an. Das AKH ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum anerkannt.

2006 Berufspraktische Ausbildung zum IT-Systemkaufmann
Finanz Informatik GmbH & Co.KG
an den Standorten Köln und Frankfurt a. M.

Die Finanz Informatik mit Sitz in Frankfurt am Main ist der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe. Zu ihren Kunden zählen Sparkassen, Landesbanken, Landesbausparkassen und weitere Unternehmen der Finanzwirtschaft. Das Angebot der Finanz Informatik umfasst das gesamte IT-Spektrum – von der Entwicklung und Bereitstellung von IT-Anwendungen, Netzwerken und technischer Infrastruktur über den Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.

Besuchte Seminare im Rahmen der Ausbildung: Präsentationstechniken, Kommunikation und Rhetorik, Grundlagen der strukturierten Programmierung, COBOL-Grundlagen, Netzwerke, Grundlagen der objektorientierten Programmierung, Java-Grundlagen, OSPlus, Grundlagen Projektmanagement
Zusatzqualifikation Sparkassenkaufmann
Sparkassenakademie Hessen-Thüringen

Im Rahmen einer auf die Bedürfnisse der Sparkassen-Finanzgruppe und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmten Bildungsarchitektur kooperiert die Sparkassenakademie mit der Sparkassen-Finanzgruppe.

2009 Auftrags- und Projektmanagement im öffentlichen Dienst
Finanz Informatik GmbH & Co.KG
am Standort Frankfurt a. M.

Jul 2009 bis Mai 2010: Auftragsmanagement/Gremien

Jun 2010 bis Aug 2012: Projekt- und Service-Pool
Meine Mitarbeit im Projekt- und Service-Pool hat sich insbesondere auf die Projektleitungsassistenz zweier Großprojekte konzentriert.
– Projekt zur IT-Migration der Landesbank Berlin
– Vorprojekt zur IT-Migration der Landesbank Baden-Württemberg

 
2012 Bachelor-Studium an der FHöV NRW
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
am Standort Köln

Rund 7300 Studierende erhalten an der FHöV eine akademische Ausbildung für den gehobenen Dienst der Kommunalverwaltung, der Landesverwaltung, der Rentenversicherung und der Polizei des Landes. Mit den an den Bologna-Vorgaben ausgerichteten und akkreditierten grundständigen Studiengängen belegt die FHöV NRW, dass die Ausbildung des gehobenen Dienstes hochschulischen Standards entspricht.

 
2015 Landesbeamter im öffentlichen Dienst
Köln, Nordrhein-Westfalen

Erfahrungen und Referenzen

Über die Jahre habe ich an vielerlei Stationen Erfahrungen in der Qualitätssicherung von Texten und Unterlagen sammeln können. Eine kleine Auswahl einiger Referenzen meines Lebenslaufes mit näheren Erläuterungen zum Rahmen meiner dortigen Tätigkeit ist hier dargestellt.

auf einen Eintrag zeigen,
um Erläuterung anzuzeigen